Große Kunst von jungen Leuten – Berlins Landesjugendballett

Bildungssenatorin Sandra Scheeres gründete am 31. März 2017 das Landesjugendballett an der Staatlichen Ballettschule Berlin.

Ziel ist, durch eine größere Anzahl und durch eine differenziertere Auswahl von Auftrittsformaten die Bühnenpraxis der angehenden Bühnentänzerinnen und -tänzer während ihrer Ausbildung zu erhöhen. Organisatorisch wird das Landesjugendballett als vierte Säule neben den Fachrichtungen Artistik und Bühnentanz und dem Fachbereich allgemeinbildende Fächer die Ausbildungsstruktur der Schule ergänzen.

Senatorin Sandra Scheeres: „Bühnenerfahrung ist der entscheidende Schlüssel für einen erfolgreichen Berufseinstieg in den Bühnentanz. Das Landesjugendballett soll Auftrittsgelegenheiten schaffen. Die Tänzerinnen und Tänzer werden auf höchstem Niveau ihr Können bundesweit und international präsentieren und stehen damit auch repräsentativ für die Kreativmetropole Berlin.“

Aus der Pressemitteilung vom 31.03.2107
Redaktion: Beate Stoffers


Termine

Alle wichtigen Termine auf einen Blick.

>>> LINK


Ausbildungsberatung

Tel. +49 (30) 405 779 - 70
e-mail: info(at)ballettschule-berlin.de

517efb111