(v.l.n.r.) Prof. Gregor Seyffert und Prof. Dr. Ralf Stabel

Das Landesjugendballett Berlin an der Staatlichen Ballettschule Berlin tritt als  Jugendkulturbotschafter Berlins im nationalen und internationalen Rahmen auf.

Die jungen Künstlerinnen und Künstler dieser Berliner Elite-Einrichtung tanzen abendfüllende klassische Werke wie „Le Corsaire“ von Marius Petipa ebenso wie moderne Handlungsballette wie „Der kleine Prinz“ von Gregor Seyffert, aber auch mehrteilige zeitgenössische Abende mit Choreografien von Wayne McGregor und Marko Goecke.

Die Leitung des LJB besteht aus der geschäftsführenden Leitung, Professor Dr. Ralf Stabel, und der künstlerischen Leitung, Professor Gregor Seyffert.


Gregor Seyffert

Professor Gregor Seyffert zählte zu den interessantesten und ausdrucksstärksten Tänzern seiner Generation und arbeitet heute als Choreograf erfolgreich im In- und Ausland.
>>> LINK

517efb111