Bachelorstudium Bühnentanz

In Kooperation mit der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin bietet die Schule den Studiengang Bühnentanz an. Der Studiengang wird geleitet durch Prof. Gregor Seyffert und Prof. Dr. Ralf Stabel. Er hat eine Dauer von sechs Semestern und wird in den Räumen und mit den Lehrkräften der Staatlichen Ballettschule Berlin durchgeführt. Der Abschluss des Studiums ist "Bachelor of Arts'. Um zum Studium zugelassen zu werden, muss man eine Zugangsprüfung bestehen, durch die die Bewerberinnen und Bewerber auf ihre besondere künstlerische Eignung hin geprüft werden. Weitere Studienzugangsvoraussetzungen sind ein abgeschlossener Schulabschluss und hinreichend vorhandene Kenntnisse der deutschen Sprache.

Das Studium ist gebührenfrei. Es wird eine Verwaltungsgebühr pro Semester von ca. 290 Euro durch die Hochschule erhoben. Darin enthalten ist bereits die Fahrkarte für den öffentlichen Personennahverkehr für Berlin und das angrenzende Umland.

Bedingungen für die Bewerbung zum Studiengang Bühnentanz
>>> PDF-Datei

Bewerbungszeitraum für das Studienjahr 2018/19:

Bewerbungen bitte unter der u.g. E-Mail-Adresse formlos einreichen. Auch eine kurzfristige Anmeldung am Tag der Zugangsprüfung ist möglich.

e-mail: info(at)ballettschule-berlin.de

Zugangsprüfung : 24. März 2018


Bewerbungsverfahren

Bedingungen für die Bewerbung zum Studiengang Bühnentanz
>>> PDF-Datei

Bewerbungszeitraum für das Studienjahr 2018/19:

Bewerbungen bitte unter der u.g. E-Mail-Adresse formlos einreichen. Auch eine kurzfristige Anmeldung am Tag der Zugangsprüfung ist möglich.

e-mail: info(at)ballettschule-berlin.de

Zugangsprüfung : 24. März 2018


Ausbildungsberatung

Tel. +49 (30) 405 779 - 70
e-mail: info(at)ballettschule-berlin.de

517efb111