Stellenangebote


Stellenausschreibung Kennzahl: 1024/05 2018 - Leiter/-in Talentegewinnung

Bezeichnung:Ballettpädagogin / Ballettpädagogebzw. Staatlich geprüfte Artistin / Staatlich geprüfter Artist
Entgeltgruppe: E 14 TV-L
Besetzbar: sofort
Kennzahl: 1024/05 2018
Arbeitsgebiet: Leiter/-in Talentegewinnung
•Erstellen von Ablauf- und Einsatzplänen für vorgesehene Veranstaltungen zur Talentegewinnung •Teilnahme an Auftritten Besuch von Schulen, Ballettschulen bzw. Kinderzirkussen, Vereinen, Verbänden, Institutionen zur Kontaktaufnahme und -pflege mit den dortigen Leitungen und Mitarbeiter/innen und damit verbunden regelmäßige Dienstgänge und Dienstfahrten
•Beratung von Mitarbeiter/innen und Eltern anderer Organisationen, Institutionen, Verbänden und Vereinen, in denen bewegungsbegabte Kinder organisiert sind  •Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der künstlerisch-praktischen Ausbildung und der Allgemeinbildung sowie den Erzieherinnen und Erziehern des Internats; Zusammenarbeit mit Eltern und Familien •Handeln im Rahmen interkultureller Kompetenz zur Gewinnung von Talenten unter den Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland und damit verbunden regelmäßige Dienstgänge und Dienstfahrten •Erarbeitung einer Feedback-Struktur, Durchführung von Feedbacks und deren Auswertung und Präsentation •Berichterstattung zur und Evaluation der geleisteten Tätigkeit

Die Stelle ist bislang nur im Amtsblatt vom 22.6.2018 unter Pkt. 8 veröffentlicht.

>>> Zum Amtsblatt/vollst. Text der Ausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Kennzahl: I E - 57/2018 - Ballettpädagoge/in

Arbeitsgebiet:
Ausbildung von Bühnentänzerinnen und - tänzern innerhalb einer neunjährigen Schul-und Berufsausbildung im Fach Klassischer Tanz und mindestens einem weiteren Fach (z.B. Gymnastik, Tänzerische Darstellung, Pas de deux, Repertoire, zeitgenössischen Tanz, Moderner Tanz, Improvisation und Komposition). Der Einsatz erfolgt vorrangig bei der Ausbildung von Jungen und Männern zum Bühnentänzer. Künstlerischer Leiter der Fachrichtung Bühnentanz: Herr Prof. Gregor Seyffert.

Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Bühnentänzer/in (orientiert an Waganowa-System), Bühnenerfahrungen sowohl im klassischen als auch im zeitgenössischen Repertoire des Bühnentanzes, möglichst Qualifizierungsnachweis und Unterrichtserfahrungen als Ballettpädagoge/in. Erwartet werden sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Bewerbungsschluss:15.06.2018
Einstellungsdatum: 15.08.2018

>>> Zum vollständigen Text der Stellenausschreibung


Stellenausschreibung Kennzahl: I E – 010/2018: Tarifbeschäftigte/r (Korrepetitor/in)

Arbeitsgebiet:
Musikalische Begleitung in den Unterrichtsfächern: Klassischer Tanz, Pas de deux, Repertoire, Folklore, Zeitgenössischer Tanz usw.

>>>Click hier: Zum Vollständiger Text der Stellenausschreibung

Besetzbar ab 1. Juni 2018
Bewerbungsschluss: 2. März 2018


Erzieher/innen

Für das Internat und den Ganztagsbetrieb unserer Schule haben wir die Möglichkeit, in absehbarer Zeit Neueinstellungen für Erzieher/innen vornehmen zu können.

Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an unsere Internatsleiterin:

Susanne Otto-Günther
Tel.: +49 (30) 405 779 - 40 / - 41
Mobil.: +49 (151) 16 25 40 16

e-mail: s.otto-guenther(at)ballettschule-berlin.de

oder internat(at)ballettschule-berlin.de


Termine

Alle wichtigen Termine auf einen Blick.

>>> LINK


Ausbildungsberatung

Tel. +49 (30) 405 779 - 70
e-mail: info(at)ballettschule-berlin.de

517efb111